Willkommen!

Die renommierten Institute Responsio und Sinus haben ihre Kenntnisse in der Marktforschung und ihr Wissen über den Uhrenmarkt gebündelt und mit dem Uhren-Monitor Deutschland 2013 eine bahnbrechende Studie vorgelegt. Der Uhren-Monitor untersucht erstmalig diesen faszinierenden Markt in allen Preisklassen aus Sicht der Konsumenten. Er bietet damit nicht nur einen detaillierten Einblick für den Bereich der Mode- und Quarzuhren, sondern erlaubt auch eine valide Analyse für Uhrenmarken im Premium- und Luxussegment. Die Studie liefert den bislang umfassendsten Einblick in das Kaufverhalten und die Vorlieben von Uhrenkäufern in Deutschland sowie das konkrete Stärken-und-Schwächen-Profil von über 220 abgefragten Armbanduhrenmarken und über 100 Werbeanzeigen von Markenherstellern. Viele Umfragen in Premium- und Luxussegmenten stehen vor der Problematik, eine ausreichende Fallzahl für Marken zu erreichen, die nur wenigen oder nur innerhalb einer sehr spezifischen Zielgruppe bekannt ist. Damit sind keine repräsentativen Schlüsse auf den Markt möglich. Dieser Herausforderung wurde die vorliegende Studie durch eine zweistufige Erhebung von n = 2.043 respektive n = 5.075 Befragten gerecht. Der Uhren-Monitor richtet sich an Professionals der Uhrenbranche. Die Nutzen sind unter anderem:
  • Besseres Zielgruppenverständnis
  • Präzisere strategische Marktorientierung
  • Optimierung der Massnahmen des Marketing-Mix
  • Wettbewerbsvergleich und –kontrolle
  • Geringere Streuverluste und so Kostenreduktionen
  • Optimierte Mediapläne
Die wertvollen Informationen und Ergebnisse der Studie sind aber auch für die Luxusgüterindustrie sowie für Werbeagenturen und Medienunternehmen von großem Nutzen, die ihre marketing-relevanten Entscheidungen auf Grundlage aktueller empirischer Marktforschung betreiben möchten.
Weitere Informationen